- Maximumstationen anderer Spieler können nicht erobert werden

- Maximumwiederherstellung: Maximumstationen die man im Kampf verliert kann man anderswo für je 1 Titanium pro Stk. wiederherstellen.

- Sofortressourcen:Alle 72Std. kann man Sofortressourcen (10.000.000 Molvernit + 10.000.000 Metall + 10.000.000 Veridium) für 99 Titanium erhalten, wenn der Ressourcenstand von jeder Ressource unter 10.000.000 liegt.
Beispiel: Du hast 5Mio Molvernit, 12Mio Metall und 7Mio Veridium, dann kannst du es nicht aktivieren, wenn du mehr als 10 Mio Metall hast

- Angriff: Wenn die Sternbasisverteidigung einer Sternbasis komplett zerstört wird, dann wird die Sternbasis besitzerlos. Dabei werden 50% aller Produktionsgebäude zerstört und alle Maximumstationen (wenn vorhanden) dieser Sternbasis explodieren. Der vorherige Besitzer der Sternbasis kann die zerstörten Maximumstationen für je 1 Titanium andersorts wiederherstellen.

- Eroberung: Um eine Sternbasis zu erobern muss man vorher die Sternbasisverteidigung komplett zerstören. Mit einem Eroberungsschiff kann sie daraufhin erobert werden.

- Raffineriensausbau: Der Wirtschaftsausbau für 99 Titanium baut die Raffinerien (Molvernit, Metall, Veridium, Treibstoff) einer Sternbasis auf ihre maximale Ausbaustufe aus. Also die Molvernitfabrik auf Stufe 16, das Metallwerk auf Stufe 16, die Veridiumfabrik auf Stufe 16 und die Treibstoffraffinerie auf Stufe 15.
Wie viele Stufen die Raffinieren in der Sternbasis vor Aktivierung des Raffineriensausbauen hatten hat keinen Einfluss.

- Raffineriensausbauwiederherstellung: Hat man seine Sternbasis mit der Titaniumfunktion Raffineriensausbau verbessert und verliert diese Sternbasis im Kampf, dann kann man andersorts den Raffineriensausbau zum reduzierten Preis von 9 Titanium wiederherstellen.

- Verteidigungswiederherstellung: Hat man die Sternbasisverteidigung einer Sternbasis mit der Titaniummfunktion Schildupgrade verbessert und verliert diese Sternbasis im Kampf, dann kann man andersorts das Schutzschildupgrade zum reduzierten Preis von 9 Titanium wiederherstellen.
Gleiches gilt auch für das Waffenreichweitenupgrade.

- Reichweitenupgrade Sternenbasisverteidigung: Erhöht die Waffenreichweite der Sternenbasisverteidigung (Geschütze) der Sternbasis. Sie können aber nur installiert werden, wenn kein Gegner sich in der Nähe befindet. Andernfalls erhält man die Meldung "Spieler XYZ im Weg"

- Bauschleife: Mit der Bauschleife können bis zu 10 Einheiten (Raumschiffe oder Sternbasisgeschütze) automatisch nacheinander gebaut werden. Die Bauschleife wird pausiert, wenn zu wenig Ressourcen für den weiteren Bau vorhanden sind, Maxima überschritten wurden oder andere Vorraussetzungen zum Bauen nicht erfüllt sind.
Wenn alle Vorraussetzungen wieder gegeben sind kann der Spieler die Bauschleife fortsetzen indem er wieder was baut.
Die Bauschleife kann auch durch Bauabbruch unterbrochen werden.

- Astro Conquest ist ein Endlosspiel. Das heisst, dass Spiel läuft auch dann weiter wenn man nicht eingeloggt ist. Also auch während Sie offline sind können Ihre Einheiten/Sternbasen von anderen Spielern angegriffen/zerstört werden.

- Wegfindung: Bitte beachten Sie, dass die künstliche Intelligenz der Einheiten ihre Limitierungen haben. Sie können nicht Ihre Gedanken lesen und nehmen möglicherweise eine andere Route zum Ziel als Sie sich gedacht haben.
Bitte bedenken Sie auch, dass auch Ihre Gegner die selbe Wegfindung haben, daher sind Sie nicht im Nachteil gegenüber anderen Spielern.

- Gruppenlimit: Es gibt ein Limit wieviele Gruppen von Fahrzeugen man haben kann. Dieses Limit kann erhöht werden man mehr Sternbasen im Besitz hat. Ein einzelnes Raumschiff, dass man einzeln steuern kann gilt auch als Gruppe.

- Upgrades (Schildupgrade, Reichweitenupgrade, Störsender, Sensorphalanx etc.) können nicht erobert werden.

- Neulingssternbasen (gelber Kreis auf der Minimap) können nur von Spieler erobert werden die im Spiel weniger als 5 Sternbasen haben (reserviert für Neulinge) und diese in der laufenden Woche weniger als 10 Sternbasen erobert haben.
Mit der Zeit werden sie zu normalen Sternbasen und werden für Jedermann angreifbar/eroberbar.

- Treibstoffexportfrachter bringen TitaniumBaue 10 Treibstoffexportfrachter und sie verwandeln sich in 1 Titanium. Bei diesem Umwandlungprozess verschwinden sie. Bauzeit und Treibstoffkosten der Frachter hängen davon ab wie viele man schon am laufenden Tag gebaut hat.

- Allianzen: Leader und Co-Leader können Spieler in ihre Allianz aufnehmen und sie aus ihrer Allianz kicken. Leader können bestimmen wer Co-Leader sein darf.
Wenn der Modus "Neulinge automatisch aufnehmen" aktiv ist werden Neulinge und Spieler, die die Allianz betreten möchten automatisch sofort in die Allianz aufgenommen.

- Welcome Back: War ein Spieler für mehrere Tage inaktiv, hat nur insg. eine Basis, ist allianzlos und kehrt wieder ins Spiel zurück, so wird er automatisch auf die neueste Map und in eine Allianz mit Neulingsaufnahme zugewiesen.

- Ressourcen: Die Ressourcen Molvernit, Metall, Veridium und Treibstoff sind an die jeweilige Map gebunden. Ressourcen können per Ressourcentransport (im Titaniummenü) zu anderen Maps übertragen werden. Zu anderen Accounts oder Spielwelten können sie nicht übertragen werden.

- Passwort: Geben Sie niemals Ihr Passwort weiter! (Gemäß AGB 1.5 ist dies auch nicht erlaubt)
Wählen Sie ein möglichst langes Passwort bestehend aus einer Kombination von Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und Zahlen.
Der Nutzer ist für die Sicherheit seines Passworts verantwortlich (Siehe AGB 1.3)
Mitarbeiter von Studio Hoppe werden Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen.

- Angriffsziel: Einheiten eröffnen das Feuer sobald ein Gegner in Waffenreichweite kommt.
Sternbasisgeschütze favorisieren als Ziel Einheiten die gegen Sternbasen spezialisiert sind (z.B. Bomber, Eroberungsschiff)
Auch Einheiten haben favorisierte Ziele (z.B. Bomber favorisieren Sternbasisverteidigung)
Ein konkretes Angriffsziel kann man seinen Truppen befehlen, indem man erstmal seine Truppen auswählt und dann auf einen Gegner klickt. Dabei wird kurz ein roter Kreis um den Gegner sichtbar.
Der Befehl auf ein konkreten Gegner zu feuern wird abgebrochen sobald man einen Bewegungsbefehl erteilt (dabei wird kurz ein weisser Kreis sichtbar) oder wenn das konkrete Angriffsziel zerstört wurde.
Ist das konkrete Ziel nicht in Waffenreichweite versuchen sich die Einheiten (denen dieses konkrete Angriffsziel erteilt wurde) dem Ziel zu nähern.
Ist kein konkretes Angriffsziel definiert oder das konkrete Angriffsziel (noch) nicht in Waffenreichweite entscheidet die Einheit selber welches Ziel sie angreift.
Wird ein Verbündeter zum Feind (weil z.B. der Verbündete die Allianz verlassen hat oder man selber die Allianz verlassen hat) wird erst das Feuer eröffnet wenn sich jemand bewegt.
Das Angriffsziel der Sternbasisverteidigungsgeschütze kann nicht manuell vom Spieler bestimmt werden.

- Sensorenphalanxen, Detectoren und Störsender können nicht wiederhergestellt werden

hilfe.astroconquest.com | Astro Conquest | Impressum | Support